Uni Salzburg

GISMO Projekt in den Salzburger Nachrichten

Die österreichische Tageszeitung Salzburger Nachrichten berichtete am 31.05.2017 über den Start der klinischen Studie, bei der 70 Probandinnen und Probanden unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Salzburger Landeskliniken (SALK) rekrutiert wurden. Ziel der Studie ist es, den gesundheitlichen Effekt aktivier Pendelmobilität quantitativ festzustellen und in weiterer Folge mit räumlichen Daten zu verbinden. Daraus lassen sich dann spezifische Aussagen zu den zu erwartenden gesundheitlichen Effekten verschiedener Mobilitätvarianten für den Arbeitsweg ableiten.

Copyright: Salzburger Nachrichten, 31.05.2017 

2016-09-26-logoleiste-konsortium-preliminary